Mitgliedschaft

In Deutschland gibt es diverse Verbände von Tierheilpraktikern, nur wenige jedoch vertreten ausschließlich die Interessen eines klassisch arbeitenden Tierhomöopathen.

Die geforderten therapeutischen Standards für eine Tierbehandlung werden in unseren Augen häufig nicht hoch genug bemessen, sodass wir froh sind, mit dem BkTD eine eigene Plattform anbieten zu können.

Es ist unser Anliegen, die hohe Qualität und fachliche Kompetenz eines gut ausgebildeten klassischen Tierhomöopathen aufzuzeigen und somit die Grundlagen vertrauensvollen Umganges mit dem Tierhalter zu schaffen. Die Anerkennung von Therapeuten und Ausbildungseinrichtungen für dieses Berufsbild unterliegt strengen Qualifikationsrichtlinien für die klassisch-homöopathische und tiermedizinische Kompetenz. Unser Ziel ist es, die Qualifikation unserer Mitglieder transparent zu machen.

Der BkTD ist die berufspezifische Interessenvertretung gegenüber den zuständigen Institutionen in allen rechtlichen, fachlichen und standespolitischen Fragen. Wir nehmen die Interessen des Berufsstandes gegenüber der Bundesregierung und Landesbehörde wahr und vertreten die Belange ihrer Mitglieder. Dabei spielt auch der Erhalt der therapeutischen Freiheit eine entscheidende Rolle.

 1) Ordentliches Mitglied des BkTD kann jede/r klassisch arbeitende/r Tierhomöopath/in werden, die/der, die Ausbildung und Prüfung nach unseren, an dem ECCH orientierten Richtlinien absolviert hat.

 

Als ordentliches Mitglied

- erhalten Sie kostenlos und regelmäßig den Verbandsnewsletter,

- erscheinen Sie mit Ihrer Praxis auf der Liste der von uns zertifizierten und empfohlenen, klassisch arbeitenden Tierhomöopathen,

- können Sie Ihre Veranstaltungen auf unserer Internetseite ankündigen und als Verbandsmitglied Preisnachlässe für dort angekündigte Veranstaltungen bekommen,

- erhalten Sie Unterstützung bei fachbezogenen Veröffentlichungen,

- werden Ihnen kostenlos Flyer des Verbandes zur Verfügung gestellt,

- bekommen Sie Rat, Hilfe und Unterstützung in allen beruflichen Belangen.

 

2) Nicht ordentliches Mitglied des BkTD können alle in Ausbildung befindlichen TierhomöopathInnen werden.

Als nicht ordentliches Mitglied

- erhalten Sie kostenlos und regelmäßig den Verbandsnewsletter,

- erhalten Sie Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Fragen der Ausbildung und individuelles Coaching zur Vorbereitung auf die Prüfung durch den BkTD e. V.,

- haben Sie die Möglichkeit, die auf den Verbandsseiten angekündigten Veranstaltungen zu einem ermäßigten Preis zu besuchen,

- dürfen Sie zwar noch nicht Ihre Stimme bei verbandsinternen Beschlüssen abgeben, jedoch an jeder Mitgliederversammlung aktiv teilnehmen.

 

3) Zusätzlich gibt es neben diesen zwei Mitgliedschaften eine weitere Mitgliedschaft, die Tierhaltern offensteht, unsere Fördermitgliedschaft:

Tierhalter finden auf unserer Seite geeignete Therapeuten. Sie können mit einer Fördermitgliedschaft zur Stärkung und Verbreitung der klassischen Tierhomöopathie beitragen.

Machen Sie mit. Es lohnt sich für Sie und Ihre Tiere!

 

Download: Mitgliedschaft-Anmeldeformular + SEPA Lastschrift-Mandat